Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt geändert am 10 June, 2024

1. Einleitung

Willkommen bei Choice Technologies. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln Ihre Nutzung unserer Plattform und Dienste, einschließlich aller Inhalte wie Texte, Grafiken und Multimedia. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Plattform stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

2. Berechtigung und KYC-Prozess

Benutzer müssen mindestens 18 Jahre alt sein im jeweiligen Land gesetzlich zugelassen sein, um unsere Plattform nutzen zu können und die entsprechenden Dienstleistungen anzubieten. Ein obligatorischer Know-Your-Customer-Prozess (KYC) erfordert ein offizielles Identitätsdokument und ein Selfie. Nicht-Einhaltung kann zur Ablehnung der Registrierung führen.

3. Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA)

Um die Sicherheit zu erhöhen, müssen Benutzer sich mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) bei ihrem Konto einloggen. Benutzer sind dafür verantwortlich, ihre Anmeldeinformationen vertraulich zu behandeln und für alle Aktivitäten, die über ihr Konto erfolgen, verantwortlich.

4. Profile von Anbietenden

Anbieter müssen ein Profil erstellen, das ihre Dienstleistungen, Preise, Standorte und Verfügbarkeit detailliert beschreibt. Anbieter sind für die Richtigkeit und Aktualisierung dieser Informationen verantwortlich.

5. Kundenregistrierung und Nutzung

Kunden müssen sich registrieren, um die Plattform zu nutzen. Sie können Anbietende anzeigen, chatten, Inhalte teilen und für erhaltene Inhalte zahlen, und Trinkgeld geben. Um Buchungsanfragen zu senden ist es nötig zuerst den KYC-Prozess abzuschliessen. Die Buchungsgebühr und Dienstleistungen können per Kreditkarte, TWINT (nur Schweiz), Postfinance (nur Schweiz), SMS (nur Schweiz) und Telefon (nur Schweiz) bezahlt werden.

6. CHOICE Code

Alle Nutzenden müssen sich an den CHOICE-Code halten, welcher die Verhaltensrichtlinien auf der Plattform festlegt. Die Nichteinhaltung kann zur Sperrung oder Kündigung des Kontos führen. Die Einhaltung wird mindestens nach jedem Treffen zwischen Anbietenden und Kundschaft mittels Feedbackfunktion überprüft, aber Verstösse können jederzeit gemeldet werden.

7. Geistiges Eigentum

Alle Inhalte auf der Plattform sind Eigentum von Choice Technologies oder deren Lizenzgebern. Den Nutzenden wird eine beschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare und widerrufliche Lizenz gewährt, um auf die Inhalte der Plattform zuzugreifen und diese gemäss diesen Bedingungen zu nutzen.

8. Haftungsbeschränkung

Choice Technologies haftet nicht für Schäden oder Verluste, die durch die Nutzung der Plattform oder durch Dienstleistungen von Anbietern entstehen. Die Plattform wird 'wie sie ist' ohne jegliche Gewährleistung hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit oder Eignung angeboten.

9. Haftungsfreistellung

Nutzende verpflichten sich, Choice Technologies und seine verbundenen Unternehmen gegen Ansprüche, Schäden, Verluste oder Kosten abzusichern, die aus ihrer Nutzung der Plattform oder der Verletzung dieser Bedingungen entstehen.

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Bedingungen unterliegen schweizerischem Recht. Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder der Nutzung der Plattform werden von den zuständigen Gerichten im Kreis 1, Zürich behandelt.

11. Änderungen der Bedingungen

Choice Technologies kann diese Bedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Weiterer Zugriff oder Nutzung der Plattform nach Änderungen bedeutet Zustimmung zu den überarbeiteten Bedingungen.

Wie kannst du uns diesbezüglich kontaktieren?

Wenn du Fragen oder Bedenken hast, kontaktiere uns bitte.

[email protected]